Winzer Domaine La Louvière

Seit jeher ist der Mensch fasziniert vom Wolf: In Mythen, Märchen und Legenden changiert sein Charakter zwischen dem edlen Lebensspender und dem erbarmungslosen Jäger. Bewundert, verehrt und gefürchtet, ist der Wolf einerseits Feind und Konkurrent, andererseits eine aufopferungsvolle Kreatur im sozialen Verbund der Familie.

Der Mensch ist fasziniert vom Wolf, weil er ihm ähnelt. Der Name der Domaine La Louvière ist untrennbar mit dem Wolf verbunden. In alten Zeiten versammelten sich die Wölfe auf den Hügeln am Fuße der Pyrenäen, um das Land zu überblicken und Witterung für die Jagd aufzunehmen. An diesem Wolfsplatz – der „Louvière“ – erstrecken sich heute die Weinreben der Domaine.